Über mich

ich bin's

Ich bin Friedrich Schwanecke. 1952 in Berlin geboren führten mich meine beruflichen Aufgaben nach Düsseldorf, Mühlheim/Ruhr, Hannover und nach der Wende auch nach Magdeburg. Heute lebe ich mit meiner Familie in der Nähe von Celle.

Als Diplom-Pädagoge war ich lange Jahre in der Kinder- und Jugendhilfe und später in der Behindertenhilfe tätig. 1999 habe ich mich selbstständig gemacht und arbeite seitdem als Berufsbetreuer in und um Celle. Zudem bin ich als Referent in der Erwachsenenbildung auch überregional im Einsatz.

Das Snoezelen habe ich Mitte der 80er Jahre durch Kontakte zu Ad Verheul kennen gelernt. Die Einrichtung "De Hartenberg" war damals das Mekka des Snoezelen. Seitdem hat es mich durch alle Stationen beruflicher Tätigkeiten in Theorie und Praxis begleitet. Bei unserer letzten Begegnung in "De Hartenberg" haben wir amüsiert festgestellt, dass wir inzwischen die Generation der "Ur-Snoezeler" repräsentieren.

Besonders aber hat uns gefreut, dass das Snoezelen nach wie vor angesagt ist und mittlerweile einen festen Platz in vielen Bereichen sozialer und therapeutischer Arbeit gefunden hat.
Mir persönlich bereitet das Snoezelen bis heute viel Freude, auch wenn ich schon früh mit den problematischen Seiten dieses Mediums konfrontiert wurde. Im Laufe der Jahre ist ein umfangreicher Fundus an Wissen entstanden. Es lag irgendwann nahe, die eigenen Erfahrungen nicht nur mit Fachkollegen auszutauschen, sondern auch an Kollegen und interessierte Menschen in vielfältigen Fortbildungsveranstaltungen weiter zu geben.

Heute hat sich mein Schwerpunkt beim Snoezelen neben der Lehr- und Beratungstätigkeit auf die Entwicklung und Begleitung von Projekten verlagert. Inhaltlich arbeite ich in sehr unterschiedlichen Gebieten: hauptsächlich mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen, Autisten und Senioren, darunter besonders auch mit dementen Menschen. Immer wieder überrascht mich dabei die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten des Snoezelen.

Wenn Sie spezielle Fragen zum Snoezelen haben, dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Vielleicht kann ich Ihnen bei der Lösung behilflich sein!
So können Sie mich erreichen:

Friedrich Schwanecke
05144-970011 Telefax 05144-5993
Em@ail: FriedrichSchwanecke@gmx.de
29336 Nienhagen Breite Horst 14