Hier kommen noch mehr Informationen

So ist es richtig ...

Entspannung im Bällchenbad. Fehlt nur noch Musik...

Einsatzmöglichkeiten


Ursprünglich wurde das Snoezelen für die Arbeit mit schwertsbehinderten Menschen entwickelt. Doch schon bald nach seiner Einführung eroberte es weitere Felder sozialer Arbeit. Inzwischen hat sich das Snoezelen als unterstützendes Medium in den unterschiedlichsten sozialen, medizinischen und therapeutischen Einrichtungen und Institutionen etabliert. Es sind dieses

Auch erste Wirtschaftsunternehmen haben sich Snoezelräume für die Entspannung ihrer Mitarbeiter eingerichtet.
In der Wellnessbranche finden sich ebenfalls immer häufiger Snoezelräume, die dort allerdings eine andere Bezeichnung tragen wie z.B. "Trauminsel" oder "Relaxraum". Die Ausstattung dieser Räume entspricht weitgehend denen üblicher Snoezelräume. Durch die deutlich andere Benennung möchte man die Assoziation von Krankheit bzw. Behinderung vermeiden.

Snoezelräume sehen natürlich nicht alle gleich aus, obwohl bestimmte Ausstattungselemente in den meisten Räumen wiederzufinden sind. Die Snoezelräume werden grundsätzlich den speziellen inhaltlichen Anforderungen und räumlichen Gegebenheiten angepasst.

Schwerpunkte der inhaltlichen Arbeit sind

 

Säulen 3 links:
Blasensäulen auf Spiegelpodest in Aktion
rechts:
Stimmungsvolle Sequenz im
Weißraum mit Fasernebel Wasserfall
Weißraum 2